Smoothie Upgrade



Egal ob Spinat, Erdbeere, Banane, Schokolade oder gemixt: Bei uns werden sie das ganze Jahr über geliebt, doch gerade jetzt scheint es ein passendes Thema, da Dank Winter und neuen Vorsätzen viele die eigene Ernährung und Energie mal wieder genauer unter die Lupe nehmen.


Warum also Smoothies und was hat Olivenöl damit zu tun?


Smoothies sind einfach eine denkbar einfache Art und Weise, um sich alles Gute, in leckerer Form und ein paar Schlücken einzuverleiben :-) Und es lassen sich, wenn gewünscht auch für Nicht-Salat-Fans genug grüne Bestandteile im wahrsten Sinne des Wortes untermischen.



Olivenöl ist eine dreifache Bereicherung ("Upgrade") für jeglichen Smoothie:

1) Eine super Ergänzung von Antioxidantien und Bitterstoffen (Hallo Immunsystem, Hallo Herzgesundheit, Hallo Fettstoffwechsel) - insbesondere wenn es ein Frühlese Olivenöl ist.

2) Gutes Olivenöl (ja, nur gutes, ansonsten kann das Gegenteil der Fall sein) übertüncht andere Geschmäcker nicht, sondern unterstützt sie und macht sie komplexer.

3) Mit Olivenöl wird der Smoothie (oder Shake) deutlich cremiger.




Für alle "Neulinge" hier, die uns und unser Olivenöl noch nicht kennen, hier das Wesentliche:

  • Aoron ist ein extra natives Olivenöl aus Griechenland, Jahrgangs- & sortenrein!

  • 4 Internationale Auszeichnungen und gelistet als eines der Besten Olivenöle der Welt

  • Frühste Ernte, um unglaubliche Aromen einzufangen mit reichlich gesundheitsfördernden Polyphenolen und Antioxidantien (siehe Laborwerte)

  • Natürlich. Wir verzichten auf jegliche Pestizide, Insektizide und alles andere Hässliche.

  • Regenerativ. Biologisch ist gut, aber unser Ansatz geht einen entscheidenden Schritt weiter.

  • Klein aber fein. Wir sind ein Mikro-Produzent und sehr glücklich damit. So sind handverlesene Olivenöle und der Austausch mit jedem einzelnen Kunden möglich.

  • Transparenz und Teilhabe. Ob Freunde oder Fremde, wir heißen jeden willkommen, der sich unsere Haine oder unsere kleine Esel-Farm aus der Nähe anschauen möchte!






Du willst mehr über Olivenöl Verkostung erfahren? Hier gibt es unseren kostenlosen Ratgeber zur Olivenöl Verkostung: